Neuigkeiten von FRENSCH

MAN Diagnostikfahrzeug

Auch wenn wir nur einen kleinen Beitrag zur Bekämpfung des Corona-Virusses beitragen, so sind wir doch schon etwas stolz, dass man bei MAN auf die Lichttechnik von FRENSCH vertraut. Ausgestattet wird jeder VAN mit 4 Stück unserer Profilsystemleuchte F-30.4 mit jeweils 2.600 Lumen. Denn nichts ist wichtiger als gutes Licht am Arbeitsplatz.

Hier gehts zum Bericht.


Erweiterung der Produktionsräume

Anfang Mai sind die Bauarbeiten an unserer Hallenerweiterung gestartet. Damit werden die Produktionhallen um 300 m2 erweitert. Wir freuen uns jetzt schon auf den Bezug im Herbst 2019.

Um den wachsenden Bedarf an unseren Produkten noch besser abdecken zu können, war es für uns nur logisch, den Produktionsprozess Vergusstechnik in neue Räume auszulagern. Die neuen Produktionsäume sind technisch auf dem allerneuestes Stand. Vollklimatisiert in nahezu Reinraumtechnik. Durch diese neue Struktur wird die Prozesskette beschleunigt und wir können so noch schneller auf die Bedürfnisse unserer Kunden reagieren: so Achim Frensch, Geschäftsführer der Frensch GmbH.

Gießen der Bodenplatte Die Wände stehen
Gießen der Bodenplatte. Die ersten Wände stehen ... Der Rohbau steht.

Neue Profilsystemleuchte F-100

Die klassischen Leuchtstofflampen haben lange ausgedient. Trotzdem brauchen wir viel Licht in kompakter Bauform. Und da setzt FRENSCH neben der F-30 und F-40 auf die neu entwickelte Profilsystemleuchte F-100. Das individuell anpassbare System ist erhältlich in verschiedenen Langen und Ausstattungen. Die vollvergossene HD-Variante ist zudem auch noch wasserdicht. Die Anwendungsgebieter dieser schicken und lichtstarken LED-Leuchte sind Arbeitsplätze, z.B. bei Landmaschinen und Bussen oder Steuerplätze bei Booten und Yachten. Die wasserdichte HD-Variante kann sehr gut dort eingesetzt werden wo extreme Bedingungen vorhanden sind. Lassen Sie sich von unserem Sales-Team beraten.

Mehr Bilder und technische Ausstattung finden Sie hier: F-100 und F-100HD


Qualitäts- und Umweltmanagement

Die Qualität, die Umwelt und die Kundenzufriedenheit steht bei Frensch an erster Stelle. Darum stellten wir uns auch 2018 der Rezertifizierung nach DIN ISO EN 9001:2015 für den Bereich des Qualitätsmanagement und der Neuzertifizierung für das Umweltmanagement nach DIN ISO EN 14001:2015. Beide Bereiche wurden von Tervis-Zertifizierungen erfolgreich im Juli 2018 auditiert. Die Zufriedenheit unserer Kunden liegt uns am Herzen und die Zertifizierung ist ein weiterer Baustein in der Sicherstellung von hoher und konsistenter Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen. Zudem ist für uns ein nachhaltige Produktion unserer Leuchten zum Schutze der Umwelt sehr wichtig.

Download Zertifikat DIN ISO EN 9001:2015

Download Zertifikat DIN ISO EN 14001:2015


Die neue F-90 ab sofort lieferbar

Die neu entwickelte Aufbauleuchte wird aus schlagfestem, UV beständigem nicht brennbarem Polycarbonat gefertigt. Sie ist mit und ohne Schalter lieferbar. Ziel der Entwicklung war ein optimiertes Preis/Leistungsverhältnis. Das Lumen pro € Verhältnis gepaart mit der bekannten Qualität aus unserem Hause ist äußerst attraktiv. Fragen Sie Ihre Sonderkonditionen an.

Mehr Infos finden Sie auf unserer Website: F-90