In diesem Bereich möchten wir Ihnen unsere neuesten Projekte aus der LED Leuchtenentwicklung vorstellen, über aktuelle Neuigkeiten von FRENSCHLIGHTING informieren und Ihnen bereits kommende Messetermine und Veranstaltungen ankündigen. Wir freuen uns über Ihr Interesse und die Möglichkeit, an einem der Termine mit Ihnen persönlich ins Gespräch zu kommen.

Frensch - iaa-transportation-2022-Signatur2

Die Zukunft der Nutzfahrzeuge möchten wir mit unseren individuellen LED-Sonderlösungen für Busse, Transporter, Trucks, Anhänger und Aufbauten mitgestalten. Wir freuen uns, wenn wir uns an unserem Stand oder auch digital zusammenfinden, um mehr über Ihre Anforderungen an Licht und Beleuchtung zu erfahren.

Auch wenn wir nur einen kleinen Beitrag zur Bekämpfung des Coronavirus beitragen, so sind wir doch schon etwas stolz, dass MAN bei der Ausstattung der mobilen Coronavirus Teststationen auf die Lichttechnik von FRENSCH vertraut. Ausgestattet wird jedes MAN Diagnostikfahrzeug mit vier Profilsystemleuchten (F-30) mit jeweils 2.600 Lumen. Denn nichts ist wichtiger als gutes Licht am Arbeitsplatz.

Frensch Profilsystemleuchte in Corona Diagnostikfahrzeug von MAN
Tervis Logo

Die Qualität, die Umwelt und die Kundenzufriedenheit stehen bei FRENSCH an erster Stelle. Die Zertifizierung unseres Qualitätsmanagementsystems nach DIN ISO EN 9001:2015 ist daher ein weiterer Baustein in der Sicherstellung von hoher und konsistenter Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen. Zudem ist für uns eine nachhaltige Produktion unserer Leuchten zum Schutze der Umwelt sehr wichtig. Darum haben wir auch im Jahr 2021 unser Umweltmanagement nach DIN ISO EN 14001:2015 erfolgreich rezertifizieren lassen. Beide Bereiche wurden von Tervis-Zertifizierungen im Juli 2021 auditiert.